GEWERBEPARK HAIGER-SECHSHELDEN

logo

Haiger – auf hessischer Seite im Dreiländereck Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz – präsentiert sich im Zentrum Deutschlands als Stadt mit einer reichhaltigen wirtschaftlichen Tradition und lebendiger dynamischer Gegenwart.

Die ausgezeichnete Lage mitten in Deutschland mit optimaler Anbindung an die Autobahn A 45 (Sauerlandlinie) und an den Bundesbahnstrecken Frankfurt-Hagen-Münster, sowie Frankfurt-Köln-Aachen, macht Haiger zu einem attraktiven Industrie- und Wirtschaftsstandort.

Die ansässige Industrie ist geprägt von traditionsbewussten Familienunternehmen, die in vielen Branchen Weltmarktführer sind.

Darunter sind die Rittal GmbH & Co. KG, die Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KG,
Carl Cloos Schweißtechnik GmbH, Linde & Wiemann GmbH & Co. KG und die Klingspor AG als Beispiele zu  nennen.

Neben den zahlreichen Industrievertretern haben sich auch bedeutende Dienstleister an diesem Standort angesiedelt, so dass auch ein starker Handel das Image und das Erscheinungsbild der Region prägen.

Eingebettet in eine faszinierende Landschaft mit vielen Wanderwegen und einem hohen Freizeitwert  bietet der Gewerbepark Sechshelden einen Standort der Extraklasse für Ihre Investition.

Außerdem gewährleisten große ortsansässige Logistikunternehmen wie Kuehne + Nagel (AG & Co.) KG einen schnellen und reibungslosen Transport der hier produzierten, bekannten Markenprodukten in die ganze Welt.

Weitere Faktoren für erfolgreiches Wachstum der hier ansässigen Unternehmen sind die attraktiven Flächenangebote für ansiedlungsinteressierte Unternehmen, günstige Steuerhebesätze und Gebühren, sowie ein leistungsstarkes Netz für Strom-, Gas- und Wasserversorgung, sowie ein schneller Internetanschluss.

Die Höhe des Gewerbesteuerhebesatzes beträgt gerade mal 330 %, sowie Grundsteuer
A und B je 230 % Hebesatz